facebook pixel

Beim nächsten Meetup möchten wir einen Einstieg in Clojure bieten. Dabei freuen wir uns natürlich über alle Interessierten, vor allem Einsteiger, die schon immer mal Clojure entwickeln wollten oder ihr Wissen auffrischen möchten. Aber auch erfahrenere Entwickler, die gerne ihre Erfahrungen um Clojure teilen möchten, sind herzlich eingeladen. Wir werden an diesem Abend die Grundlagen von Clojure und funktionaler Programmierung vorstellen und anschließend in kleinen Programmierübungen das Wissen vertiefen.

Wie immer beginnen wir den Abend mit Networking, anschließend gibt es ein leckeres Abendessen und frisch gestärkt stürzen wir uns dann auf Clojure.

Bitte bringt eigene Laptops mit und installiert euch Leiningen. Wir werden einen Webeditor konfigurieren, sodass ihr im Prinzip keinen eigenen Editor für Clojure installiert haben müsst, es steht euch aber natürlich frei das zu tun. Es empfiehlt sich im letzteren Fall unbedingt die entsprechenden Plugins für Clojure zu installieren. Das wären zum Beispiel CIDER für Emacs / Spacemacs, Cursive für IntelliJ, vim-fireplace für vim, …

Wir freuen uns auf Euch!

Über Meetup anmelden

E-Mail hinterlassen und nichts verpassen Wir spammen auch nicht. Versprochen.